ciccimono - organic lifestyle for dogs

Nachhaltigkeit ist in aller Munde und zu einem regelrechten Modewort geworden. Nachhaltigkeit kann viele Ausprägungen haben und unterschiedlich verstanden werden. Wir sehen Nachhaltigkeit so, wie die Bedeutung bereits im Wort erklärt wird. Nachhalten, lange anhalten, bleiben. Es geht dabei nicht nur um das Produkt, dessen Langlebigkeit und Haltbarkeit für uns eine Grundvoraussetzung ist, sondern auch um den Entstehungsprozess, die Ressourcen, die entlang der gesamten Wertschöpfungskette zum Einsatz kommen und um die Menschen, die am Entstehungsprozess tatkräftig beteiligt sind. Deswegen haben wir uns darauf konzentriert unsere ciccimono-Produkte zentral und auf möglichst kurzen Wegen zu produzieren.

Wir kennen unsere Partner seit vielen Jahren, wissen wie und wo sie arbeiten und welche Personen an der Entstehung beteiligt sind. Im Gegensatz zu vielen namhaften Textilproduzenten und Fashionbrands wollen wir wissen, wo unsere Materialien herkommen und was drin ist. Eine wichtige Entscheidung für uns war dabei die Verwendung von Materialien nach den Gots Richtlinien. Bereits bei der Baumwollpflanze angefangen werden die strengen ökologischen und sozialen Richtlinien berücksichtigt.

Die Spinnerei, die Weberei und auch die Färberei in der Schweiz haben uns dabei unterstützt, damit wir unsere Produkte überhaupt realisieren konnten. Die Fertigung unserer ciccimono-Produkte hat ein jahrelanger Freund und Partner aus Deutschland durchgeführt, der sich auf die Konfektion von anspruchsvollen Bekleidungstextilien für hochwertige Manufakturen spezialisiert hat.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen Beteiligten bedanken und freuen uns über die nachhaltige Zusammenarbeit.