ciccimono - organic lifestyle for dogs

Calimero

  • 100% CO, kbA (Gots) US Pima, Extralangstapel
  • Herkunft: USA
  • Gewicht: ca. 200g/m2
  • Anzahl Fäden in Kette und Schuss: 80 x 30 Fd/cm
  • Feinheit Kettfäden: Ne 80/2
  • Feinheit Schussfäden: Ne 60/2
  • Gewebebindung: Leinwand
  • Funktion: wasserabweisend und atmungsaktiv
  • Farben: Schwarz, Beige, Grau
  • Calimero wird verwendet in den Artikeln Pippin, Cosy, Hugo und Poppy

Calimero hat seine Wurzeln in den USA/Californien, wo diese besondere Baumwolle in Spitzenqualität und nach den strengen ökologischen und sozialen Richtlinien von Gots angepflanzt wird. In Europa ist diese Qualität leider nicht zu finden. Nach der Aufbereitung geht es von Texas auf dem Seeweg nach Rotterdam. Von dort aus mit dem Lastwagen in die Schweiz, wo das sogenannte weisse Gold in der Spinnerei Hermann Bühler zu wunderbarem Garn versponnen wird. Verzwirnt und fertig für die Verarbeitung geht die Baumwolle in die Traditionsweberei Jenny Fabrics, die das hochdichte Gewebe auf modernsten Anlagen webt. Zur Weiterverarbeitung wird das unbehandelte Gewebe an den Textilveredeler Cilander gesendet. Dieser sorgt für die Farbe und den Feinschliff. Das fertige Gewebe wird von unserem deutschen Partner JOKO im europäischen Nachbarland zugeschnitten und liebevoll genäht.

Calimero ist nun fertig verarbeitet und hat ca. 10’000 km zurückgelegt. Selbstverständlich ist Calimero aus ökologischen Gründen nie allein auf der Reise.


Grumpy

  • 100% CO, kbA (Gots) US Pima, Extralangstapel + Kardiert
  • Herkunft: USA
  • Gewicht: ca. 210g/m2
  • Anzahl Fäden in Kette und Schuss: 39 x 66 Fd/cm
  • Feinheit Kettfäden: Ne 50/1
  • Feinheit Schussfäden: Ne 40/1 + Ne 12/1
  • Gewebebindung: Leinwand mit Piqué-Effekt
  • Funktion: robust und atmungsaktiv
  • Farben: Schwarz, Beige, Grau mit Unicolor
  • Grumpy wird verwendet im Artikel Cosy

Grumpy hat seine Wurzeln in den USA/Californien, wo diese besondere Baumwolle in Spitzenqualität und nach den strengen ökologischen und sozialen Richtlinien von Gots angepflanzt wird. Nach der Aufbereitung geht es von Texas auf dem Seeweg nach Rotterdam. Von dort aus mit dem Lastwagen in die Schweiz, wo der Rohstoff in der Spinnerei Hermann Bühler zu wunderbarem Garn versponnen wird. Die Traditionsweberei Jenny Fabrics webt auf hochmodernen Webstühlen dieses phantasievolle, aussergewöhnliche Piqué-Gewebe für uns. Das unbehandelte Gewebe wird nun an den Textilveredeler Cilander gesendet. Dort wird es nur noch gewaschen und getrocknet, da wir uns bei der Farbgebung für die natürliche Farbe der Baumwolle entschieden haben. Das fertige Gewebe wird von unserem deutschen Partner JOKO im europäischen Nachbarland zugeschnitten und liebevoll genäht.

Grumpy ist jetzt fertig verarbeitet und hat wie Calimero ca. 10’000 km zurückgelegt. Calimero und Grumpy reisen aus ökologischen Gründen zusammen.


Mellow

  • 100% CO, kbA (Gots)
  • Herkunft: Türkei
  • Gewicht: ca. 150/m2
  • Gewebeart: Vlies, genadelt
  • Funktion: Füllmaterial
  • Farben: light beige, natürliche Farbe der Baumwolle
  • Mellow wird verwendet in den Artikeln Cosy und Hugo

Der Rohstoff für das Vlies Mellow stammt aus der Türkei. Als Füllmaterial eignet sich diese kurzstaplige, für die Weberei unbrauchbare, Baumwolle perfekt. Das eigentliche Abfallmaterial (Baumwoll-Linters) kann für die Vliesproduktion ökologisch sinnvoll verwendet werden und lässt sich sehr gut zu einem voluminösen, fülligen Vlies verarbeiten. Von der Türkei geht es mit dem Laster direkt nach Deutschland zu Hans Höffele. Dort wird das Vlies für uns produziert und auf direktem Weg zu unserem deutschen Partner JOKO weitergeleitet, der Mellow im europäischen Nachbarland zusammen mit Cosy und Hugo zuschneidet und liebevoll verarbeitet.

Mellow ist nun fertig und hat ca. 4’000 km zurückgelegt.

Mellow reist aus ökologischen Gründen zusammen mit Calimero und Grumpy.